Auswirkungen des Coronavirus auf die kommende Heidelbeersaison

Eine Epidemie kann viele Folgen haben. Einerseits kann der eingeschränkte Zugang zu Arbeitskräften aus dem Osten dazu führen, dass einige Produzenten nicht genügend Arbeitskräfte finden und Probleme bei der Obsternte bekommen. Sollte sich die Situation bis dahin nicht geändert haben, werden viele Polen, die ihren Arbeitsplatz durch die Schließung von Gaststätten, Hotels oder anderen Dienstleistungsbetrieben verloren haben, eine Beschäftigung auf den Plantagen suchen – allerdings werden sie dort höhere Löhne erwarten. In beiden Szenarien werden die Produktionskosten steigen.

Auch wenn die Marktsituation in Polen nicht gerade zu Investitionen in Maschinen ermutigt, kann sie sich letztlich als sehr vorteilhaft erweisen. Wenn die Plantagenbesitzer Schwierigkeiten haben, Erntehelfer zu finden, kann es sein, dass sie nicht genügend Mitarbeiter für die Verpackungsanlage einstellen können. Wahrscheinlich werden die Obstbauern es vorziehen, das Obst in loser Schüttung abzugeben, aber irgendjemand wird es schließlich verpacken müssen.

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten,
wir erstellen eine Linie für Sie

    Wir planen und installieren
    Verpackungs- und Sortierlinien

    Von der Bedarfsanalyse über das Projekt, dessen Umsetzung bis hin zum professionellen Service bieten wir umfassende Lösungen für unsere Kunden. Wir entwickeln und erweitern ständig unser Angebot, indem wir neue Segmente des Marktes für frisches Obst und Gemüse erschließen.
    Gerne konzipieren wir eine Linie für Sie.
    Dofinansowanie Unia Europejska